Erdbeer-Brownie-Zwerg

5
(1)

Und auf einem Weihnachtsbuffet wird daraus ganz schnell ein kleiner Weihnachtsmann

Zutaten

1 große Erdbeere
Schlagsahne
Brownie (Fertigkuchen oder selbst gebacken)
ggf. kleine Schokostreusel für die Augen

 

Zubereitung

Aus dem Brownie kleine Kreise ausstechen, so dass diese die Größe der Erdbeeren haben. Gegebenfalls müssen die Brownies ein wenig zurecht geschnitten werden. Falls ihr keine Fertigpackung Brownies verwenden wollt, gibt es hier ein schönes Rezept.

Schlagsahne fest schlagen, in einen Spritzbeutel geben und auf den Brownie geben. Die gewaschene Erdbeere darauf setzen und zum Schluss noch einen kleinen Sahnepunkt als Bommel auf die Erdbeere setzen.

Zwei kleine Schokoaugen können noch vorsichtig in die Sahne gesteckt werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns doch, besser zu werden.

Weitersagen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*