Romantischer Weihnachtsmarkt auf Gut Wolfgangshof

Der queere Weihnachtsmarkt im Glockenbachviertel

Foto mit freundlicher Genehmigung von Netzmotor Print GbR
0
(0)

Allgemeine Informationen

Termine: 22. – 24.11.2019 29.11. – 1.12.2019 6. – 8.12.2019 13. – 15.12.2019 Öffnungszeiten:

Freitags  von 15 bis 20 Uhr Samstags von 12 bis 20 Uhr Sonntags von 12 bis 20 Uhr

 

Adresse: Weitersdorfer Str. 22, D – 90513 Zirndorf (Anwanden)   Weitere Infos unter Gut Wolfgangshof.

Eventbeschreibung:

Den Weihnachtsmarkt auf Schloss Hexenagger gibt es leider nicht mehr, dafür veranstaltet jedoch das Team vom Schloss einen Weihnachtsmarkt auf dem Gut Wolfgangshof bei Nürnberg.

Im Jugendstil-Ambiente des Gutshofes wird der Besucher von einem romantischen Lichtermeer empfangen. An die 100 Kunsthandwerker und Aussteller zeigen in Holzhütten, im historischen Kuhstall, in der Wagenremise, auf dem Heuboden und in der alten Säulen-Getreidehalle ihre Waren. “Eingefleischte” Hexenagger-Besucher werden einige Ihrer Stammaussteller vom Schloss wieder treffen.

Nicht nur das Kunsthandwerk lockt die Besucher an, sondern auch die Holzbuden mit Getränken und Speisen. Neben den üblichen Weihnachtsleckereien, gibt es auch Ausgefallenes, z.B. Wildbratwürstchen und schottische Spezialitäten. Allabendlich bieten die Firedragoons eine faszinierende Feuershow.

Speziell für Kinder ist der Zauberwald mit Kamelreiten, Kerzenziehen und Bemalen von Christbaumschmuck. Die Weihnachtselfe Hedera und ihr Elfenmann Auruncus kümmern sich hier um die jungen Besucher, während die Eltern in Ruhe über den Weihnachtsmarkt schlendern können.

Das vollständige Programm ist auf der Website des Gutshofes einsehbar

 

Eintrittspreise:

Kinder von 6 bis 15 Jahren: € 1,00 Erwachsene ab 16 Jahren: € 7,00 Einzelpreis bei Gruppen ab 20 Personen/Ermäßigter Preis (*): € 6,00

(*) Ermäßigung für Schüler und Studenten mit Ausweis.

Behinderte erhalten gegen Vorlage des Behindertenausweises mit den Merkzeichen aG, H, B, BL freien Eintritt. Außerdem: Besucher unseres Weihnachtsmarktes mit Erstwohnsitz in Anwanden erhalten freien Eintritt!

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Gib als erster eine Bewertung ab!

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns doch, besser zu werden.

Hier kannst Du uns sagen, was Dir nicht gefallen hat.

Weitersagen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*