Orangen-Teelicht

4
(1)
Geht schnell, einfach und leuchtet schön. Eignet sich auch wunderbar zur Advents- bzw. Weihnachtsdekoration. Und an Halloween wird daraus ein kleiner Jack-O-Lantern!

Zubehör

1 Orange (schön groß) 1 Teelicht 1 scharfes Messer 1 Löffel

Materialkosten: ca. €0,70

Vorgehensweise

An Halloween als ein kleiner Jack-O-Lantern
Kopfplatte der Frucht abschneiden und mit einem Messer das Fruchtfleisch abstechen, so dass es anschließend mit einem Löffel herausgeschabt und gegessen werden kann. Mit einem Messer Augen, Nase und Mund in die Orange schneiden. Teelicht hineinstellen und hoffen, dass es bald dunkel wird.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Gib als erster eine Bewertung ab!

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns doch, besser zu werden.

Hier kannst Du uns sagen, was Dir nicht gefallen hat.

Weitersagen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*