Kranz aus Ausstechförmchen

Upcyceln von Plätzchenformen

0
(0)

Zubehör

verschiedene Ausstechförmchen buntes Band Heißklebepistole ggf. Sprühlack

 

Materialkosten: ca. € 5,00

Vorgehensweise:

 

Zuerst sucht Ihr Euch Ausstechförmchen aus und legt sie in einen Kreis. hervorragend eignet sich hier zu ein rundes Tablett. Die Formen müssen sich an mehreren Stellen berühren, damit der Kranz später stabil verklebt werden kann. Es ist ein wenig Puzzlearbeit, bis man alles so zurecht gelegt hat, dass es einen schönen runden Kranz gibt. Sieht alles gut aus, werden die einzelnen Förmchen zügig mit der Heißklebespistole verklebt.

Ist der Kranz komplett zusammengeklebt, kann man ihn entweder farbig ansprühen oder noch ein wenig Dekorieren (mit Glocken, kleinen Figuren, Tannenzweigen etc.). Als letztes wird nur noch ein schönes Band zum Aufhängen angebunden und fertig ist der besondere Kranz für die Küche!

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Gib als erster eine Bewertung ab!

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns doch, besser zu werden.

Hier kannst Du uns sagen, was Dir nicht gefallen hat.

Weitersagen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*