Egg Nogg

4.7
(3)
In den USA ein beliebtes Getränk zur Weihnachtszeit. Der Eggnog ist eigentlich mehr für Erwachsene, aber wir haben auch eine Version, die für Kinder geeignet ist, denn Eggnogg schmeckt auch ohne Alkohol.

Zutaten

1l Milch 2 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt 1 Teelöfel Zimtpulver 5 ganze Nelken 12 Eigelb 300gr Zucker 1l Sahne 500ml Rum Geriebene Muskatnuss

Zubereitung

1. Die Milch mit den Nelken und 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt langsam und unter ständigem Rühren zum kochen bringen 2. Die Eier teilen, Eigelb in einer grossen Schüssel mit dem Zucker verschlagen, bis ein sämiger Brei entstanden ist. 3. Langsam die warme Milch zu den Eiern geben, dabei ständig rühren und das Ganze gut vermischen 4. Die Mischung auf mittlerer Hitze erwärmen und dabei weiter rühren, bis die Mischung dickflüssig wird. 5. Etwa eine Stunde abkühlen lassen 6. Jetzt die Sahne und 2 Teelöffel Vanilleextrakt dazugeben und gut verrühren. Die Flüssigkeit im Kühlschrank ziehen lassen, am besten über Nacht. 7. Wer mag, kann das Eiklar aus Schritt 2 cremig steif schlagen und unter die Mischung heben. Dadurch wird der Eggnog noch cremiger. An diese Stelle endet die “jugendfreie” Version. Für die Erwachsenen nach Belieben ca 500ml Rum hinzugeben und verrühren. Das ganze lässt sich auch prima in eine Kinder und eine Elternvariante aufteilen. In dem Fall sollte die Rum-Menge aber entsprechend angepasst werden, um Weihnachten noch im Vollbesitz aller geistiger Kräfte erleben zu können. Serviert wird aus einer Bowlenschüssel mit Suppen-/Bowlenkelle in kleine Trinkgläser oder Tassen. Vor dem Trinken wird etwas geriebene Muskatnuss auf das Getränk gegeben.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Gib als erster eine Bewertung ab!

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns doch, besser zu werden.

Hier kannst Du uns sagen, was Dir nicht gefallen hat.

Weitersagen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*