Candy Cane Schlitten

0
(0)

Zubehör

2 Candy Canes / Zuckerstangen
rotes Tonpapier
Schere
Klebstoff
ggf. Prickelstift und Unterlage
Drucker und weißes Papier

Materialkosten: ca. € 1,50

Vorgehensweise

Die Vorlage ausdrucken und je nach Größe der Zuckerstangen vergrößern oder verkleinern. Die Schlittenvorlage auf rotes Tonpapier übertragen und ausschneiden. An den gepunkteten Linien falten und zu einem Schlittenformen. Die dunklen Flächen dienen dabei als Klebeflächen. An den jeweils kurzen Seiten 2 gegenüberliegende Löcher z.B. mit Hilfe des Prickels, einstechen, so dass die Candy Canes hindurchgeschoben werden können.

Den Schlitten nur noch mit weihnachtlichen Kleinigkeiten befüllen und fertig ist ein Mitbringsel zum Adventskaffee oder eine Tischdeko.

Alternative: Die Candy Canes können auch unter den Schlitten geklebt werden, dazu benötigt man dann nur ein wenig Knete oder Klebeband!

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Gib als erster eine Bewertung ab!

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns doch, besser zu werden.

Hier kannst Du uns sagen, was Dir nicht gefallen hat.

Weitersagen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*