Baumstamm-Nikolaus

Weihnachtsmann

0
(0)

Zubehör

1 Baumstamm ca. 60 cm hoch (Drm. mind. 15 cm) Acrylfarben in rot, weiß, schwarz, hautfarben Pinsel in verschiedenen Stärken Becher mit Wasser altes Tuch zum Säubern der Pinsel große Unterlage als Schutz ggf. Schmirgelpapier ggf. Holzschutzmittel, falls der Baumstamm eine Aussendeko sein soll

ggf. Kettensäge

Materialkosten: ca. € 5,–

Vorgehensweise:

Im Winter finden Baumpflegearbeiten im Wald statt, daher habt Ihr eine günstige Gelegenheit bei den Forstämtern kostengünstig kleine Stämme oder dickere Äste als Grünschnittabfall zu bekommen. Das Holz sollte durchgetrocknet sein, daher könnt ihr die Stämme, die dieses Jahr gefällt wurden, erst in einigen Monaten verwenden. Unser Tipp, nehmt euch am besten mehrere auf Vorrat mit! Vielleicht habet Ihr auch Glück und der Forstarbeiter schneidet den Baumstamm für euch schräg ab, wenn nicht müsst Ihr dies zu Hause tun.

Zuerst reinigt ihr den Baumstamm von groben Dreck. Dann wird der Fuß gerade abgeschnitten, so dass der Stamm gut steht. Danach muss die andere Seite schräg abgesägt werden, darauf wird später das Gesicht gemalt. Vergesst nicht die Schnittfläche für das Gesicht glatt zu schmirgeln. Mit Holzschutzmittel die beiden Schnittflächen einstreichen, wenn der Nikolaus draußen stehen soll.

Bestimmt habt ihr schon eine Idee, wie Euer Nikolaus oder Weihnachtsmann aussehen soll. Zuerst malt ihr groß die größeren Flächen an: das Gesicht in hautfarben, der Bart weiß und die Zipfelmütze rot. Danach fahrt mit schwarzer Farbe Konturen nach, z.B. an der Mütze, dem Bart und beginnt mit der Ausarbeitung des Gesichtes. Am Schluss können dann noch Feinheiten wie eine Brille, rote Bäckchen etc. eingezeichnet werden. Mit einer weißen Wattekugel kann die Mütze verziert werden und eine Holzkugel als Nase verleiht dem Nikolaus ein lustiges Gesicht. Auf ähnliche Art und Weise könnt ihr auch süße Engel basteln.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern zur Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Gib als erster eine Bewertung ab!

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Hilf uns doch, besser zu werden.

Hier kannst Du uns sagen, was Dir nicht gefallen hat.

Weitersagen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*